Taborsky Akustikprofile, Allgemeine Informationen

Unsere heutige Zeit – modern, schnelllebig, belastend. Erwiesenermaßen hat Lärm einen schädigenden Einfluss auf den menschlichen Organismus. Es senkt nicht nur die Konzentrationsfähigkeit am Arbeitsplatz, sondern führt auch zu Stressreaktionen, Schlafstörungen, Gehörschäden bis hin zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Um Gesundheitsschäden vorzubeugen ist es wichtig eine optimale Akustik für ein angenehmes Raumklima zu schaffen.

Taborsky Akustikprofil hat sich dieser Herausforderung gestellt und entwickelte aus dem bewährten Taborsky Trapez- und Wellprofilen in Kombination mit einer speziellen Akustikmembran, eine optisch ansprechende Wand- und Deckenverkleidung mit hervorragender Schallabsorption zur optimalen Regulierung der Nachhallzeit.

Die gelochte Sichtseite ist in der Standardfarbe RAL 9010 erhältlich. Auf Wunsch sind jedoch, abhängig der Projektgröße, auch andere RAL-Farben möglich.

Lärm ist leider der tägliche Begleiter in unserem Leben. Daher ist der Anwendungsbereich für das Taborsky Akustikprofil besonders vielfältig. Die Wand- und Deckenverkleidung von Taborsky mit spezieller Akustikmembran kann nicht nur im wirtschaftlichen Umfeld, sondern auch im Gesundheitswesen und dem Bildungsbereich eingesetzt werden.

Anwendungsbereiche des Taborsky Akustikprofils:


Arbeitsräume/Verkauf
  • Büro
  • Callcenter
  • Veranstaltungshalle
  • Flur
  • Produktionshalle
  • Konferenzraum
  • Flughafenterminals
  • Einkaufszentren
Gesundheitswesen
  • Besprechungszimmer
  • Behandlungszimmer
  • Wartebereich
  • Flur
Bildung
  • Kindergarten
  • Turnsaal
  • Klassenraum

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geringes Gewicht
  • Optimale Schallabsorption
  • Optisch ansprechend
  • Leichte Montage
  • Eingestuft als nicht brennbar